Botnetze

Aus Botfrei
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildquelle: pixabay.com


Was ist ein Botnetz?


Botnetze sind Netze aus mehreren zusammengeschalteten Bots.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat auf dieser Seite einige Informationen, unter anderem ein Video, zu Botnetzen bereitgestellt.

Unter einem Botnetz wird ein Netzwerk aus Computern verstanden, die nach der Infektion mit Schadsoftware zusammengeschlossen werden und sobald eine Internetverbindung besteht, auf ferngesteuerte Befehle von Cyberkriminellen reagieren können. Die einzelnen Computer werden als „Bot“ oder „Zombie“ bezeichnet; dabei ist ein Bot prinzipiell das schädigende Programm selbst, dessen Bedeutung jedoch auch mit dem System assoziiert wird.

Wozu dienen Botnetze?

Die Netzwerkanbindung und lokalen Ressourcen betroffener Computer werden ohne Wissen der Eigentümer von Cyberkriminellen für unterschiedliche Zwecke benutzt; so kann der eigene Computer unbemerkt zum Versand von Spam verwendet werden, zum Durchführen von DDoS-Attacken oder für Phishing missbraucht werden.

Die Betreiber von Botnetzen wollen so viele Computer wie möglich kapern, um die Ressourcen, die ihnen zur Verfügung stehen, immer weiter zu vergrößern. Sie nutzen die Botnetze nicht nur selbst, sondern vermieten sie auch auf dem kriminellen Markt. Ein Botnetz erhält und vergrößert sich selbst, indem es die entsprechende Schadsoftware weiter verbreitet und so weitere Computer infiziert.

Es wird angenommen, dass weltweit bis zu einem Viertel aller Computer Teil eines Botnetzes ist. Deutschland rangiert dabei in den Top Ten, nicht zuletzt, weil hier eine gute Infrastruktur des Internet zur Verfügung steht. Die Botnetze selbst fungieren als infrastrukturelle Grundlage von Internetkriminalität und sind eine der größten illegalen Einnahmequellen im Internet.


Beschreibung diverser bekannter Botnetze

Hier werden wir nach und nach gesammelte Informationen zusammenfassen, die zum Thema Botnetze und Banking-Trojaner gehören, welche über ein Botnetz dirigiert werden.


Weiterführende Links zum Thema